Injektionsmörtel Classic

300 ml, inkl. Statikmischer

Der Injektionsmörtel Classic von Eurotec ist ein leistungsfähiger Verbundmörtel auf Basis von Vinylesterharz. Das Produkt kann vielseitig eingesetzt werden. Eine Zulassung liegt für Verankerungen in gerissenem und ungerissenem Beton sowie Verankerungen im Mauerwerk vor.

Dank der spreizdruckfreien Montage eignet sich der Injektionsmörtel für Installationen, bei denen sehr geringe Rand- und Achsabstände nötig sind. Dieser bietet auch dort eine passende Lösung, wo herkömmliche Befestigungsmittel keinen ausreichenden Halt im Untergrund finden (z. B. bei Verankerungen in Lochstein). Der Mörtel ist frei von gesundheitsschädlichem Styrol.

Material/Inhaltsstoffe

  • Comp A: Tetramethylendimethacrylat; Ethylendimethacrylat; Methacrylsäure; Monoester mit Propan-1,2-diol; 1,4-Napathochinon
  • Comp B: Dibenzoylperoxid

Vorteile

  • Breites Anwendungsgebiet
  • Unkomplizierte Verarbeitung
  • Optimale Dosierbarkeit
  • Mit handelsüblichen Kartuschenpressen/Silikonpistolen kompatibel
  • Für nasse Verankerungsgründe geeignet
  • Frei von gesundheitsschädlichem Styrol
  • Mittels Schraubverschlusses wiederverschließbar

Eigenschaften

  • Ein Befestigungssystem, viele Anwendungsmöglichkeiten:
    • Porenbeton
    • Kalksandstein
    • Ziegelstein
    • Leichtbetonstein
  • Verankerungen in gerissenem und ungerissenem Beton (ETA 20/0812)
  • Verankerungen im Mauerwerk (ETA 20/0811)
  • Handelsüblicher Betonstahl, Gewindestangen, Scheiben und Muttern in der ETA enthalten
  • Für wassergefüllte Bohrlöcher in Beton geeignet
  • Für den Einsatz in geschlossenen Räumen geeignet
  • Mindesthaltbarkeit: 12 Monate
  • Mörtelfarbe: Grau
  • Getestet für den Einsatz in erdbebengefährdeten Gebieten
  • Gute Lastwerte in Beton und Mauerwerk
  • Für wassergefüllte Bohrlöcher in Beton geeignet (Dübelgrößen Ø 8 – 16 mm)
  • Frei von gesundheitsschädlichem Styrol
  • Temperatureinsatzbereich Beton:
    • –40 °C bis +40 °C (max. Kurzzeittemperatur +40 °C und max. Langzeittemperatur +24 °C)
    • –40 °C bis +80 °C (max. Kurzeittemperatur +80 °C und max. Langzeittemperatur +50 °C)
  • Temperatureinsatzbereich Mauerwerk:
    • –40 °C bis +80 °C (max. Kurzeittemperatur +80 °C und max. Langzeittemperatur +50 °C)

Artikeltabelle

Art.-Nr. Kartuschentyp Inhalt VPE EAN Code
200085 Für handelsübliche Silikpistolen / Kartuschenpressen 300 ml 12 Stück 4251314701619