Japansäge

Beschreibung

Japansäge

Zusammenklappbar

Geringer Kraftaufwand durch dünnes Sägeblatt

Eine Japansäge ist eine zusammenklappbare Handsäge und das Gegenstück zu den in Europa verbreiteten Feinsägen. Der entscheidende Unterschied liegt darin, dass Japansägen ausschließlich auf Zug arbeiten. Von großem Vorteil ist das besonders dünne Sägeblatt und der damit verbundene feine Schnitt, der mit wenig Kraftaufwand erreicht wird. Dank der extrem scharfen Trapezverzahnung, muss das geschnittene Holz nicht mehr nachbearbeitet werden. Dies spart Zeit und bietet ein optisch ansprechendes Ergebnis.

Vorteile

  • Feine Schnitte
  • Wenig Kraftaufwand
  • Wenig Materialverschleiß
  • Zeitersparnis
  • Handlich
  • Flexibles Sägeblatt

Achtung

  • Die Schnittflächen sind sehr scharf
  • Üben Sie die Handhabung vor der ersten Anwendung, um Verletzungen zu vermeiden

Einsatzbereiche: Zimmerei-Handwerk, Baumpflege, Astbeschnitt etc.

Art.-Nr. Abmessung Sägeblatt Abmessungen Materialstärke VPE EAN
800400 240 x 35 x 1 mm 530/200 mm 1 mm 1 4251314702654