Zukunftsweisende Bauweise – Holz-Beton-Verbundsysteme

Zukunftsweisende Bauweise – Holz-Beton-Verbundsysteme

Der Holzbau ist und bleibt weiterhin eine beliebte sowie nachhaltige Möglichkeit, komplexe, mehrgeschossige Holzkonstruktionen zu realisieren. Inzwischen hat sich Holz als ein unverzichtbares Baumaterial erwiesen – aus diesem Grund soll die Verwendung auch weiterhin forciert werden. Gleichermaßen bestimmt die Hybridbauweise die Zukunft des Holzbaus. Die Holz-Beton-Verbundbauweise gewinnt in diesem Punkt an Bedeutung und etabliert sich allmählich in der Baupraxis. Darauf basierend sind wir Ihr Spezialist in diesen Bereichen und liefern eine Vielzahl entsprechender Verbindungsmittel für die Holzbaubranche.

Hinter dem Verbundaufbau steckt die Idee einzelne Werkstoffe, also Holz und Beton, schubfest miteinander zu verbinden, um auf diese Weise die Vorteile dieser Verbundwirkung bestmöglich ausnutzen zu können. Ferner dient sie vor allem der Anwendung im Bau von Zwischendecken. Für Holzdeckenkonstruktionen erweist sich diese Bauweise als besonders vielfältig, praxisgerecht und kosteneffizient, denn ein solcher Verbund erhöht die Tragfähigkeit von Konstruktionen deutlich. Ein optimales Tragelement wird durch das geringe Gewicht sowie der hohen Zugfestigkeit von Holz in Kombination mit der Betonmasse geschaffen.

Die HBV-Bauweise ist weitgehend eine effektive Methode, statisch hoch belastbare Decken zu schaffen, die im Gegensatz zu einer reinen Holzbalkendecke über ausgezeichnete Schallschutz- und Schwingungseigenschaft verfügt.

Die wirtschaftliche Holz-Beton-Verbundbauweise bietet eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten. Darunter fallen beispielweise die Bestands-/Altbausanierung oder der Neubau. Zusätzlich unterstützt diese Bauweise die nachhaltige Nachverdichtung im urbanen Gebiet: Für den dringend benötigten Wohnraum kann der mehrgeschossige Hybridbau aus Holz und Beton zur Aufstockung und für den Bau von Hochhäusern eingesetzt werden, ohne dabei weitere Flächen bebauen zu müssen. Besonders im Büro- und Gewerbebau punktet die Verbundbauweise durch hohe Flexibilität und der großen Spannweiten von Deckenelementen.

Alle wichtigen Vorteile von HBV:

  • Verbesserter Schall- und Brandschutz
  • Erhöhte Steifigkeit
  • Größere Spannweiten
  • Effiziente Kombination aus Druck- und Zugfestigkeiten
  • Höhere Belastbarkeit als reine Holzbalkendecken
  • Kurze Bauzeiten
  • Geringes Eigengewicht
  • Verwendung des natürlichen Baustoffes Holz trägt zum Klimaschutz bei

Jetzt HBV Broschüre herunterladen!

Wir bieten Ihnen spezielle Lösungen für die Hybridbauweise aus Holz und Beton! Alle weiteren wichtigen Vorteile von HBV und viele weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in unserer passenden Broschüre dazu. Diese können Sie sich einfach herunterladen!

HBV-Decke im Detail

HBV Broschüre von Eurotec

Schubfeste Verbindungen im Tragwerk!

Der Erfolg der Verbundwirkung zwischen Holz und Beton hängt von der Leistung eines beanspruchten Verbindungsmittels ab. Der Verbundgrad sollte demnach entsprechend hoch sein, um eine hohe Tragfähigkeit sowie Gebrauchstauglichkeit des Verbundquerschnitts sicherzustellen. Hohe Nutzlasten bei besonders großen Spannweiten erfordern eine hohe Steifigkeit – anders bezeichnet eine geringere Durchbiegung des Deckentragwerks unter Belastung. Eine reine Holzbalkendecke hingegen hat ein viel höheres Eigengewicht als eine HBV-Decke. Durch den Verbund von Holz und Stahlbeton mithilfe von Verbundschrauben werden die Vorteile und Eigenschaften der Baustoffe gezielt für hochbelastbare Tragwerke ausgenutzt.

Spezielle Holz-Beton-Verbundschrauben dienen der Tragwerksertüchtigung von Geschossdecken im Neubau sowie in Sanierungsbereichen und fungieren ausschließlich für solche Anwendungsfälle als eine der effektivsten Methoden, um den Verbund zwischen Holz und Beton zu schaffen. Dafür liefert Eurotec entsprechende Lösungen für den HBV-Verbund – die Schubverbinder TCC-II 7,3 und TCC-II 9 nach ETA-16/0864. Die besondere Verzahnungsgeometrie dieser sorgt für einen sicheren Halt im Beton, wodurch ein optimaler Verbund gewährleistet wird. Für einen guten Formschluss mit dem Beton ist die Kopfform zuständig. Der obenliegende Beton ist über die Verbindungsmittel mit den Holzbalken verbunden und liegt in der Druckzone. Das untenliegende Holzbauteil liegt in der Zugzone. Ein Verbund der beiden Werkstoffe ist unumgänglich. Ohne Verbund wäre eine Durchbiegung und Verschiebung der Bauteile an den Auflagern die Folge. Aus diesem Grund sind Schubverbinder und die bauaufsichtliche Zulassung für ausführende Kräfte in der Praxis äußerst wichtig.

Eurotec unterstützt mit Know-how bei der Umsetzung

Für einen aktiven statischen Verbund der beiden Materialien sind zunächst umfangreiche Berechnungen sowie die Auswahl der optimalen Ausrichtung der Schraube erforderlich. Wichtige statische Anforderungsvorgaben sind dabei immer zu beachten. Mithilfe der ECS-Bemessungssoftware von Eurotec kann eine detaillierte Bemessung auf Mathcad Basis für die Tragwerksplanung erfolgen. Die Software liefert alle erforderlichen rechnerischen Nachweise sowie prüffähige Dokumente.

Angesichts der immer weiter zunehmenden Bedeutung des Holzbaus und der Holz-Beton-Verbundsysteme setzt Eurotec stetig auf die Weiterentwicklung der Produkte und auf wirkungsvolle Lösungen. Für innovative Verbindungsmittel als geregelte Bauprodukte steht das Team von Eurotec bei Projekten stets zur Seite.

Eurotec COACH

Jetzt verfügbar!

Mit dem neuen Format Eurotec COACH vermitteln wir mithilfe von Erklärvideos, Broschüren & Fachbeiträgen alles, was Sie für Projekte wissen müssen!

  • Kostenlos registrieren
  • Alle Mehrwerte auf einem Blick
  • Zugriff auf Videos, Broschüren und Blogbeiträge
  • Haus & Dach
  • Profixings bvba
  • Cadwork
  • Girometta
  • Behrens-Gruppe
  • Cape Reed International
  • Harpun A/S - Der Profi im Bereich Montagekeile und Justierklötze
  • NATURinFORM: Know-how und Kompetenz in WPC
  • Etanco - maßgeschneiderte Fassadenlösungen
  • W&Z Befestigungssysteme
  • Fehr Braunwalder AG
  • Kevin Budweg Großhandel für Zimmerei und Holzbau
  • Grohe GmbH - Werkzeuge und Beschläge
  • montage Service direkt
  • Dietrich's - 3D CAD/CAM für den Holzbau