Magnus M

Aluminium-Holzverbinder für Haupt-Nebenträger-Anschlüsse

Nur für von freier Bewitterung geschützte Holzkonstruktionen in Nutzungsklasse 1 und 2 zugelassen.

Der Magnus-Einhängeverbinder wird zur Herstellung von Knotenverbindungen im Holzbau verwendet. Diese Verbindung besticht insbesondere dadurch, dass sie sich komplett vorfertigen lässt, was wiederum zu minimalen Montagezeiten auf der Baustelle führt. Der Verbinder besteht aus zwei unterschiedlichen Bauteilen, Holzbauschrauben und Fixierschrauben. Die beiden Einzelteile des Magnus werden mithilfe der Holzbauschrauben an den jeweiligen Bauteilen befestigt und anschließend zwangsfrei und reibungslos ineinander geschoben. Mittels Fixierschrauben werden die beiden Bauteile gegeneinander verspannt. Hierdurch wird ein unbeabsichtigtes Lösen der Verbindung effektiv vermieden. Durch den Magnus erstellte Holz-Verbindungen sind in fünf Richtungen mit hohen, geprüften Werten statisch belastbar. Der Einbau kann sowohl sichtbar (für Schattennut-Anschlüsse) als auch nicht sichtbar (eingefräst) ausgeführt werden.

Montageanleitung

Nicht sichtbarer (eingefräster) Haupt-/ Nebenträger Anschluss

  1. Den Anschlag der Fräs- und Montagelehre auf die gewünschte Größe des Magnus-Einhängeverbinders einstellen, die Fräs- und Montagelehre auflegen, verschrauben und mit dementsprechenden Nutfräser die Taschenfräsung herstellen.
  2. Anschließend wird der Magnus in die Ausfräsung eingesetzt und mithilfe der mitgelieferten Systemschrauben befestigt. Am anzuschließenden Bauteil wird dann die Fräs- und Montagelehre in derselben Einstellung wie zuvor aufgelegt und der zweite Teil des Magnus-Einhängeverbinders verschraubt. Die Vormontage ist nun beendet und das anzuschließende Bauteil wird eingehängt.
  3. Abschließend werden die Fixierschrauben in den Magnus gesetzt. Hierdurch wird der Magnus-Einhängeverbinder, falls notwendig, zusammengezogen und die Lagesicherung der Knotenverbindung somit gewährleistet. Der Einbau kann sowohl sichtbar (für Schattennut-Anschlüsse) als auch nicht sichtbar (eingefräst) ausgeführt werden. Im Montagebeispiel ist der nicht sichtbare Einbau dargestellt. Beim sichtbaren Einbau entfällt die Ausfräsung und die Fräs- und Montagelehre wird nur als Montagelehre verwendet.

*1 Verbinder besteht aus 2 Einzelteilen

Mediathek

Artikeltabelle

Art.-Nr. Bezeichnung Abmessung (B x H x T) VPE EAN Code
944878 Magnus M 70 x 120 x 17 mm 10* Stück 4251314705501
944879 Magnus M 70 x 140 x 17 mm 10 Stück* 4251314705518
944880 Magnus M 70 x 160 x 17 mm 10 Stück* 4251314705525
944881 Magnus M 70 x 180 x 17 mm 10 Stück* 4251314705532